ᐅ Ripple (XRP) kaufen 2018 - Wie und Wo kaufe ich Ripple XRP?

Ripple kaufen - Anleitung

Ein ausführlicher Guide, wie Sie Ripple XRP kaufen.

Wo und wie kann ich Ripple XRP kaufen?

Auf dieser Ratgeber Website erfahren Sie, wie man Ripple XRP gebührenfrei kaufen kann.


Schritt 1: Bitpanda Account erstellen





Schritt 2: Account verifizieren lassen (Dauer: 5 Minuten)

Die Verifizierung auf Bitpanda ist notwendig, um einen Betrag, der größer als 50€ ist, zu kaufen.





Schritt 3: Bitcoins oder Litecoins kaufen

Zurzeit kann man auf Bitpanda noch keine XRP Ripple kaufen, weshalb wir
vorerst Litecoin oder Bitcoins kaufen müssen, um diese dann in Ripple umzuwechseln.

Wir raten aber eher davon ab, Bitcoins zu kaufen, da die Gebühren sehr hoch sind.
Litecoins sind hierführ definitiv die bessere Variante.





Schritt 4: Cryptonator Account erstellen

Auf der Exchange Plattform "Cryptonator" kann man problemlos und gebührenfre Währungen tauschen.





Schritt 5: Bitcoins oder Litecoins an Cryptonator Wallet senden

Auf der Exchange Plattform "Cryptonator" kann man problemlos und gebührenfre Währungen tauschen.





Schritt 6: Geldwechsel in Ripple XRP

Auf der Exchange Plattform "Cryptonator" kann man problemlos und gebührenfre Währungen tauschen.









Was ist Ripple?


Ripple ist ein Open-Source-Protokoll für ein Zahlungsnetzwerk, basierend auf einer Idee des Web-Entwicklers Ryan Fugger, des Geschäftsmanns Chris Larsen und des Programmierers Jed McCaleb und wird weiterentwickelt von Ripple Labs. (Quelle: Wikipedia)

Die Währung XRP erfüllt zwei wesentliche Netzwerkfunktionen: Sie verhindert Netzwerkspam und kann als Brückenwährung im Handel mit anderen Währungen dienen. Um Netzwerkspam zu verhindern, wird bei jeder Transaktion ein minimaler Betrag von XRP verbraucht und anschließend zerstört.

XRP ist die einzige Währung im Ripple-System, welche kein Kontrahentenrisiko impliziert: Ein XRP-Konto hängt nicht von der Deckung durch eine Organisation ab. Im Gegensatz zu IOU-Konten birgt es jedoch ein Wechselkursrisiko.

Die Erschaffer von Ripple erzeugten das Netzwerk mit 100 Milliarden XRP und übertrugen 80 Milliarden XRP an die gewinnorientierte Gesellschaft Ripple Labs. Ripple Labs beabsichtigt seinerseits, 55 Milliarden XRP an die Nutzer des Ripple-Netzwerks zu verteilen und die restlichen 25 Milliarden zu behalten. Im Jahr 2013 verteilte Ripple 200 Millionen Ripple an Teilnehmer des World Community Grid. Insgesamt wurden bisher 7,2 Milliarden XRP an verschiedene Projekte verteilt. Weitere Geldschöpfung durch Mining, wie man sie bei vielen anderen Kryptowährungen findet, ist nicht vorgesehen.

XRP erreichte Ende Dezember 2017 ein Kursmaximum von 2,85 US-Dollar und wurde mit einem Wert von rund 85 Mrd. USD hinter Bitcoin erstmals seit Mai 2017 wieder die Kryptowährung mit der zweithöchsten Marktkapitalisierung.

XRP können primär mit dem Online-Wallet von Ripple verwaltet werden, es gibt aber inoffizielle, quelloffene Clients, welche diese Funktionalität auch auf dem eigenen Computer anbieten.





Ripple kaufen - Anleitung
4.7 / 5 224 votes